Selbstgemachte Kräuterbutter

Zutaten für ca. 250 g

  • 1 Bund Schnittlauch 
  • 1 Bund Petersilie 
  • 250 g weiche Butter 
  • Meersalz 

Zubereitung:

  1. Schnittlauch und Petersilie waschen und trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Butter und Kräuter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.
  2. Mit Meersalz abschmecken. Butter in eine Schale füllen und bis zur Verwendung zugedeckt kalt stellen.

Einfach köstlich!

Ihr Team der Abo-Vorteilswelt

1 Kommentar

  1. brammel90@gmx.de

    11. Juli 2020 um 8:59

    Die Kräubutter habe ich gemacht und dazu habe ich Bärlauchpesto begeben , sehr lecker.

    Antworten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen